Ergebnisse des letzten Anwohnertreffens und aktueller Planungsstand

Das Projekt Malmöer 29 hatte uns kostenlos ihren großen Projektraum überlassen, dafür nochmals vielen Dank. Wir haben über die Akteneinsicht bei der Senatsverwaltung und die aktuellen Informationen zum Planungsstand berichtet (siehe hierzu den weiteren Beitrag unten). Es hat sich zudem gezeigt, dass gerade in der Jülicher Straße noch viele Anwohner uninformiert sind, obwohl unser E-Mail-Verteiler inzwischen auf mehr als 100 Menschen angewachsen ist. Es wurde beschlossen, zeitnah weitere Aktionen durchzuführen: Vorgesehen ist ein weiteres Treffen schon nächsten Mittwoch, ein Anwohnertreffen in der Jülicher Straße sowie eine größere Aktion am Samstag, den 9. Mai (vormerken!).

Die Senatsverwaltung zeigt sich kooperativ, will jedoch an der grundsätzlichen Umleitungsstrecke nicht mehr rütteln. Man will die Bürger besser informieren und hat erklärt, Verbesserungsvorschlägen offen gegenüber zu stehen und diese auch an die zuständige Verkehrslenkung Berlin (VLB) weiterzuleiten. Der Auftrag für die Brückensanierung soll in den nächsten Tagen vergeben werden. Die Brücken-Bauarbeiten sollen dann voraussichtlich schon Anfang/Mitte Juni beginnen. Offiziell soll die gesamte Sanierung einschließlich Planung 2 Jahre und 3 Wochen dauern, die reine Bauzeit soll etwas geringer sein. Wir haben Zweifel, denn das vorgegebene Korsett soll sehr engmaschig sein, so dass Verzögerungen nicht auszuschließen sind. Auch sind finanzielle Anreize für das Bauunternehmen, die Arbeiten termingerecht abzuschließen, nicht vorgesehen. Ebensowenig hat man eine Beschleunigung der Arbeiten, etwa durch Sonntagsarbeit, eingeplant.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s